Sie befinden sich hier

28.11.2017 11:17

Weihnachtskonzert und Rockoper

Kreismusikschule: Veranstaltung am 2. Dezember 2017 ausverkauft - Karten für große Produktion am 20. Januar 2017 noch erhältlich

Mitwirkende der Rockoper 2.0 beim Sound-City-Festival. | Foto: Reck

Das alljährlich stattfindende Weihnachtskonzert der Kreismusikschule Teltow-Fläming im Stadttheater Luckenwalde ist heiß begehrt.

Alle Karten für die Aufführung am 2. Dezember 2017 sind im Vorverkauf weggegangen. Haben Sie keine Eintrittskarte ergattern können, so müssen Sie jedoch nicht traurig sein, denn: „Nach dem Konzert ist vor dem Konzert"!

Die Kreismusikschule ist bereits am 20. Januar 2018 wieder zu Gast im Stadttheater Luckenwalde. Aufgeführt wird die Rockoper 2.0 - „Die letzte Scholle - Musik für den Planeten".

Anlässlich des Festivals der Musik- und Kunstschulen Brandenburgs Sound City wurde die Rockoper 2.0 auf dem Luckenwalder Marktplatz mit großem Erfolg uraufgeführt. Nun gastiert die 60-köpfige Musicalcrew, bestehend aus derzeitigen und ehemaligen Schülern der Kreismusikschule TF, des Oberstufenzentrums TF sowie der Frankenfelder Showgarde, noch einmal im Luckenwalder Stadttheater. Auch dieses Mal wird die Produktion wieder vom Förderverein „Freunde & Förderer der Musikschule Luckenwalde e. V.“ unterstützt.

Karten sind für 11,00 Euro im Vorverkauf in der Touristinfo Luckenwalde erhältlich.

Kontextspalte