Sie befinden sich hier

Inhalt

Einzeln oder in der Gruppe

Der Unterricht findet je nach Alter und Unterrichtsfach als Klassen-, Gruppen- oder Einzelunterricht statt. Auch ein Unterricht im 14-täglichen Rhythmus ist möglich. 

Die Gebühren sind entsprechend gestaffelt.

Für nahezu alle Unterrichtsfächer stehen Leihinstrumente auch in „Kindergrößen“ zur Verfügung (außer Klavier, Schlagzeug und Keyboard).

Das Schuljahr bietet außerdem Klassen- und andere Vorspiele sowie größere Konzerte (z. B. zum Schuljahresabschluss oder im Advent).

Ausbildung in mehreren Stufen

Gemäß dem Lehrplan des Verbandes deutscher Musikschulen (VdM) vollzieht sich die Ausbildung in mehreren Stufen.  Je nach Können und Interesse des Schülers besteht die Möglichkeit, den Übergang von einer Stufe zur nächsthöheren durch eine Prüfung zu belegen.

Wissenserwerb in der Musikschule

Wann und womit beginnen?

Wer wann in welchem Alter mit welchem Instrument beginnt – das kann nur von Fall zu Fall entschieden werden. Für die Kleinsten ist die musikalische Früherziehung der richtige Einstieg. Alles Weitere hängt von der persönlichen Neigung und Eignung ab. Unsere vielen Veranstaltungen, die wir regelmäßig an verschiedenen Orten im Landkreis durchführen, konnten da schon manches Fragezeichen beseitigen.